Impressum & Datenschutz

Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Kieferorthopädische Fachpraxis · Prof. Dr. Berneburg Logo Kieferorthopädische Fachpraxis · Prof. Dr. Berneburg Logo

Prof. Dr. Mirjam Berneburg

Kieferorthopädische Fachpraxis

+49 (0)941 - 56 02 40 +49 (0)941 - 56 02 40

Praxis für Kieferorthopädie · Prof. Dr. Berneburg Regensburg Praxis für Kieferorthopädie · Prof. Dr. Berneburg Regensburg
Navigation aufklappen/zuklappen

Aktuelle News Kieferorthopädie Berneburg

News

Prof. Dr. Mirjam Berneburg: "Für unsere jüngsten Patienten bieten wir eine Frühbehandlung mit Invisalign-First."

News

Gerade Zähne sind nicht jedem immer von Natur aus gegeben. Damit Fehlfunktionen keine Chance haben und keine Zahn- und/oder Kieferfehlstellungen verursachen können, wie z.B. einen offen Biss, Kreuzbiss, Rückbiss ect., beginnen wir in der Kieferorthopädie Prof. Dr. Mirjam Berneburg bei entsprechender Indikation mit einer sanften Frühbehandlung mit Invisalign-First.

Warum eine Frühbehandlung?

Manchmal muss man der Natur etwas unter die Arme greifen wenn etwas mit den Zähnen "schief läuft". Mit einer schonenden Frühbehandlung z. B. mit Invisalign First kann später eine aufwendige kieferorthopädische Behandlung vermieden werden.

Invisalign First ist mit seinen spezifischen Invisalign-Funktionen besonders für unsere jüngsten Patienten im Alter zwischen 6 und 10 Jahren konzipiert.

Invisalign First: Speziell für Ihre heranwachsenden Kinder

Die transparenten Invisalign-First-Aligner sind auf die Anforderungen Ihrer heranwachsenden Kinder zugeschnitten. Die Kinder-Zahnspange ist für die Entwicklung der Zahnbogenform bestimmt und schafft Raum für nachwachsende Zähne. Potentielle Probleme können schon mit der Frühbehandlung behoben werden.

Invisalign First ist besonders sanft, leicht herausnehmbar und wieder einsetzbar, transparent und leicht zu reinigen. Die Aligner stören weder beim Spielen, noch beeinflussen sie die Aussprache und haben eine hohe Akzeptanz bei den Kids. Somit ist die Motivation zum Tragen hoch und der Behandlungserfolg quasi garantiert.

Eine optimale Kieferfunktion und ein schönes Lächeln sind nicht nur aus ästhetischen Gründen wichtig. Ein unkorrekter Biss kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Häufig verschlechtert sich die Zahnsituation mit der Zeit, wenn eine Fehlfunktion unbehandelt bleibt. Es resultiert später eine aufwändige kieferorthopädische Behandlung.

Daher empfehlen wir: Jedes Kind sollte im Alter der Einschulung, also etwa im 6. Lebensjahr einen Kieferorthopäden aufsuchen. Damit Fehlfunktionen früh erkannt und schonend behandelt werden können.

Möchten Sie mehr zu Invisalign First wissen? Schauen Sie auf unserer Website unter: Invisalign First.

Gerne beraten wir Sie und Ihr Kind in unserer Praxis. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin, Tel.: +49 (0)941 - 56 02 40. Wir freuen uns auf Sie.

Foto: ©rodnae-productions


©2024 by Prof. Dr. Mirjam Berneburg | Kieferorthopädische Fachpraxis Regensburg  ·   Albertstraße 5  ·   D-93047 Regensburg