Impressum & Datenschutz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK
Kieferorthopädische Fachpraxis · Prof. Dr. Berneburg Logo Kieferorthopädische Fachpraxis · Prof. Dr. Berneburg Logo

Prof. Dr. Mirjam Berneburg

Kieferorthopädische Fachpraxis

+49 (0)941 - 56 02 40 +49 (0)941 - 56 02 40

Praxis für Kieferorthopädie · Prof. Dr. Berneburg Regensburg Praxis für Kieferorthopädie · Prof. Dr. Berneburg Regensburg
Navigation aufklappen/zuklappen

Aktuelle News Kieferorthopädie Berneburg

News

Klassenausflug zur KFO Berneburg: Kieferorthopädie zum Anfassen!

News

Im Juni wurde die Kieferorthopädie von Prof. Dr. Mirjam Berneburg in Regensburg wieder zum Ausflugsziel von zwei Grundschulklassen. Die Viertklässler der nahe gelegenen Grundschulen kamen zu Besuch und brachten viele Fragen mit. Kieferorthopädin Prof. Dr. Mirjam Berneburg und ihr Team hatten viel Spaß mit den Kids. Freudiges Ergebnis: An diesen Tagen gab es viele kleine Kieferorthopäden/Innen in der Praxis.

An zwei besonderen Tagen im Juni hatte die Kieferorthopädie von Prof. Dr. Mirjam Berneburg Besuch von zwei Grundschulklassen, die 4d der Grundschule Burgweiting und die 4d der Grundschule Am Napoleonstein in Regensburg.

Viele Fragen brachten die Kinder mit, wie z. B.: "Wie stellt man Zahnspangen her?" oder "Was ist der Unterschied zwischen Zahnarzt und Kieferorthopäde?"

Die Kinder wurden fröhlich von Praxismanagerin Maria Kraus empfangen, gemeinsam mit Frau Dr. Berneburg beantworteten sie die vielen Fragen der Kinder und stellten die wichtigen Themen der Kieferorthopädie und die Unterschiede zum Zahnarzt kindgerecht, anschaulich und mit viel Freude dar.

Anschließend konnten die Kinder verschiedene Stationen durchlaufen, vom gegenseitigem "Gipsabdrücke nehmen" bis hin zu "selbst einmal eine kieferorthopädische Erstuntersuchung durchführen". Im Labor half Behandlungsassistentin Sonja Wagner mit viel Freude den Kindern beim Erstellen von Gipsmodellen ihrer Zähne, die anhand der gemachten Abdrücke gefertigt wurden.

Am Ende hatten Alle jede Menge Spaß, keine Angst mehr vor Zahnspangen oder dem Besuch beim Kieferorthopäden. Die Kinder gingen glücklich mit ihren selbstgemachten Gipsmodellen oder Kugelschreibern in Spritzenform nach Hause.

Das Praxisteam und die Viertklässler sind sich einig: "Das war ein cooler Ausflug!"

Auch die Presse berichtete interessiert über dieses tolle Ereignis: Schauen Sie hier die gesamten Artikel in Mittelbayerische - Zeitung in der Grundschule - 02.06.2017
und in
Mittelbayerische - Zeitung in der Grundschule - 27.06.2017

Prof. Dr. Mirjam Berneburg und ihr Team freut sich schon auf die nächsten Besuche der kleinen Kieferorthopädinnen und Kieferorthopäden!

Foto: © Screenshot Mittelbayerische - Zeitung in der Grundschule



©2020 by Prof. Dr. Mirjam Berneburg | Kieferorthopädische Fachpraxis Regensburg  ·   Albertstraße 5  ·   D-93047 Regensburg